AL-BERTO & The FRIEDBIKINIS (surf, pop)

18
Mär 2016
Freitag

Ticket reservieren

Homepage http://www.al-berto.ch/

Facebook https://www.facebook.com/pages/Al-Berto-the-Fried-Bikinis/80425455555

Der Zentralschweizer Al-Berto bereist gerne die Welt und singt darüber. Mit dabei: seine Gitarre und seine Lieblingssongs.
Nicht ohne Grund war die Single «Surf Eat Sleep» am 2. September schon ein «Song vom Tag» auf SRF 3. Im Frühherbst verlängert uns Al-Berto den Rekordsommer mit süffigen Songs übers Weltenbummeln, Surfen und über die Lebenslust. Seine zahlreichen Reiseerfahrungen verpackt er zusammen mit seinen Fried Bikinis in bunte englisch-spanische Mischmasch-Songs wie sie Manu Chao nicht besser machen könnte.

Darauf dass Al-Berto und seine gebratenen Bikini-Nixen auf Sport setzen, hätte ich gleich auf den ersten Blick gewettet. Doch sieh an – eingeschlagen hat das Debut der Engelberger, „Byron Bay“ aus dem Jahr 2009, nicht am Meer sondern in den Bergen. Jedenfalls sinnbildlich. Das Stück war damals eigentlich nur als EP vorgesehen, die Nachfrage in der Kletterszene aber machte schliesslich doch ein Album daraus. Nichtsdestotrotz spielen Al-Berto and the Fried Bikinis modernen Beach-Sound. Reggae-Rhythmen, Latino-Charme oder ein ganzer Song, den die Band „Jack Johnson“ gewidmet und ihn gleich auch so genannt haben, stecken das musikalische Feld schon mal nicht schlecht ab. Deshalb benennt die Band ihre Alben auch nach bekannten Surfspots dieser Welt. So haben Al-Berto und die Bikinis letztes Jahr auch zwei Monate dort vorgebräunt. Das können sie jetzt sicher gut brauchen, wo sie hierzulande auf Tour sind –

DOORS 19:30
KONZERT 21:00

TICKET 25.-/20.- (Students) CHF