Chloe Cheung (China) Pipa

27
Nov 2016
Sonntag

Ticket reservieren

Auf ihrer Reise durch Europa macht die Musikerin Chloe Cheung unter anderem im Musigbistrot in Bern halt. Eine tolle Gelegenheit, ihrem faszinierenden und extrem ausdrucksstarken Pipa-Spiel zu lauschen. Mit diversen Fingertechniken entlockt sie dem Instrument beeindruckende Klänge.

Bereits im Alter von sechs Jahren entdeckte die heute 29-Jährige ihre Leidenschaft für das traditionelle chinesische Instrument Pipa. Aufgewachsen ist Chloe in Kunming, im Südwesten Chinas. Sie studierte bei zahlreichen bekannten Pipa-Lehrern und gewann ihren ersten Preis im Alter von sieben Jahren. 2000 bestand sie die Aufnahmeprüfung für das Kunstgymnasium der Provinz Yunnan und 2006 wurde sie an die Kunsthochschule Yunnan in Kunming aufgenommen. Sie gewann diverse Pipa-Wettbewerbe und absolvierte ihren Bachelor mit Auszeichnung und einer viel gelobten Pipa-Solo-Aufführung. Danach zog Chloe Cheung nach Hongkong um, wo sie zurzeit Pipa unterrichtet.

Tickets können auch per Email an office@musigbistrot.ch reserviert werden.

DOORS 17:00
KONZERT 18:00

TICKET PREIS:  20.- CHF/ 15.- CHF (Studenten)