HANRETI (CH/LU)

18
Feb 2017
Samstag

Ticket reservieren

SOUNDCLOUD https://soundcloud.com/hanreti

FACEBOOK  https://www.facebook.com/hanreti
Ein egomanischer Selbstfindungstrip, ein mystischer Name in Pseudoesperanto, nackte und kompromisslose Musik. Hanreti ist ein Statement, ein Experiment, eine Momentaufnahme im Schaffen von einzigartigen Musikern aus der Schweiz, das in keine Schublade passt, weil es nicht passen will. Lieder, getragen vom hinkenden und hüpfenden Herzschlag eines Verliebten oder Selbstmörders, kryptische Texte in prophetischem Wahnsinn vorgetragen. Dabei sanft bei aller Brutalität, durchdacht in ihrer Rauhheit, vollendet in ihrer Skizzenhaftigkeit. Hanreti ist ein schwer verständliches Phänomen, das höchstens begreift, wer die Band als postmodernes Kunstwerk betrachtet. Als ein Kondensat von bereits gesagtem, als Konglomerat von Zitaten, als Dichtung im wörtlichsten Sinn, bei der der Kopf des Zuhörers zum Prisma wird, das das klare Licht der Lieder bricht und wieder Grundfarben zutage bringt und Gründe, Kunst zu produzieren, über die Welt nachzudenken und zu singen.

DOORS 19:00
KONZERT 21:00

TICKET 20.-/15.- (Students) CHF

Veranstalter: Verein musigbistrot  mit freundlicher Unterstützung der – Ursula Wirz-Stiftung und
– Die MOBILIAR