HEINZ// Mundart (ch)

26
Apr 2014
Samstag

Ticket reservieren

Homepage  www.heinzimnetz.ch
Facebook https://www.facebook.com/Heinzbook?fref=ts
Mx3 http://www.mx3.ch/artist/heinz

Die Musik von Heinz ist eingängig und tanzbar, die Texte erzählen frisch und ergreifend und ohne Umwege direkt aus dem Leben und dem Herzen. Oft schwingt eine grosse Portion Ironie mit. Heinz sind 6 Musiker, die aus Leidenschaft seit vielen Jahren Musik gemacht haben und in dieser Konstellation einen neuen Anfang finden. Mit dem Erstlingswerk «Heinzelmänner» machen sie ein erstes Mal auf sich aufmerksam und bringen 14 stimmungsvolle und abwechslungsreiche Songs auf den Markt.

Videos http://www.youtube.com/watch?v=CECy9lLZK5I

Making-of des aktuellen Albums: http://www.youtube.com/watch?v=5qQ_1TIhtQQ

Genau so eigenwillig und individuell wie die Musik ist auch das Album entstanden. Weitab vom Alltag haben sich die 6 Musiker eine Woche lang in ein abgelegenes Bauernhaus im Emmental zurückgezogen und an den Songs getüftelt, geprobt und aufgenommen – in der Schniggene. Das Wohn- und Esszimmer wurden in einen Bandraum umfunktioniert und die Regie wurde im entfernten Stöckli eingerichtet. Bewusst wurde auf lange Studiosessions verzichtet, da Heinz möglichst authentisch klingen will. Das alte Haus, die idyllische Umgebung verleihen den 14 Songs einen persönlichen Charakter, der Schniggene-Sound, und schweissen die einzelnen Werke zu einem ganz besonderen Album zusammen.

Gefühl- und stimmungsvoll

Kein Wunder sind in der Abgeschiedenheit stimmungsvolle Songs mit viel Gefühl entstanden, denn die Songs wurden nach Thema in den Produktionsablauf eingebettet. So wurde der Schmunzel-Country-Song «Morge Sorge» tatsächlich am frühen Morgen aufgenommen. Für den Song «Mond» wurde zum Beispiel bewusst eine Vollmondnacht abgewartet. So hat jeder Song seine eigene kleine Geschichte aus der Schniggene mit auf die Platte getragen. Mit «Schiist mi a» wurden die Recording-Sessions abgeschlossen und die Musiker von Heinz traten den Gang in den Alltag wieder an.

DOORS 19:30
KONZERT 21:00
TICKET 20.- (Students)/25.- CHF