HUMAN LIBRARY – THEMA: Wie lange bleibst du eigentlich ein “Jugo” – oder gehörst du schon dazu?

21
Mär 2016
Montag

Ticket reservieren

Zum gesamten Programm der Aktionswoche:
http://www.berngegenrassismus.ch/aktionswoche/
Video Human Library:
https://www.youtube.com/watch?v=zeVH7O6Ey7g
Mehr Infos zu Human Library:
http://humanlibraryuk.org/

Wie lange bleibst du eigentlich ein “Jugo” – oder gehörst du schon dazu?

Diesen März ist es wieder soweit und in Bern findet die Aktionswoche gegen Rassismus statt: Dieses Jahr thematisiert die Aktionswoche die „Fremdmacherei“ mit der Frage „Wie lange bleibt man eigentlich fremd oder gehörst du schon dazu?“. Der SCI Schweiz organisiert an drei Tagen eine Human Library zum Thema Ex-Jugoslawien. Menschen aus Ex-Jugoslawien erzählen ihre Lebensgeschichten in rund 30 Minuten und erläutern wie sie Rassismus in der Schweiz erleben und wie sie mit der „Fremdmacherei“ umgehen.

Die Human Library ist eine innovative Methode, um Dialog zu fördern und Vorurteile abzubauen. Bei einer Human Library sind die Bücher Menschen und die Besucher/innen die Leserschaft. Während jeweils 30 Minuten erzählen dir „menschliche Bücher“ aus Ex-Jugoslawien aus ihrem Leben. Durch das Gespräch entsteht ein Austausch, der Stereotypen und Vorurteile reduziert und zu interkulturellem Verständnis beiträgt.

Leih dir den lebendes Buch aus!
Daten Human Library:
Mo, 21.03.2016: 18 – 20 Uhr, Musigbistrot Bern, Mühlemattstr. 48, 3007 Bern
Di, 22.03.2016: 18 – 20 Uhr, Musigbistrot Bern, Mühlemattstr. 48, 3007 Bern