Rauschdichten mit „Das Helvetische Dreieck“

27
Nov 2017
Montag

Die monatlich stattfindende Lesebühne im Musigbistrot Bern mit Sam Hofacher, Valerio Moser und Renato Kaiser. Poetry Slam, Spoken Word, Kabarett, Improtexterei und ein Special Guest, dieses Mal:

Das Helvetische Dreieck!

Es ist unmöglich, bei diesen zwei Herren nicht in multiplizierte Schwärmerei zu geraten. Denn sie sind nicht nur die Besten. Sie sind dreimal die Besten. "Immer einmal mehr als Du!"? Immer dreimal mehr als Du! Seit drei Jahren ist an Dominik Muheim und Sven Hirsbrunner kein Vorbeikommen, sie begeistern das Publikum mit überraschenden Pointen, mit atemberaubendem Sprachrhythmus, mit liebevollem, aber auch bösem Humor und sind überall dies auch noch saumässig sympathisch. Man kann ihnen also nicht einmal Konkurrent böse sein, dass sie dreifache, amtierende Team-Poetry-Slam-Schweizermeister sind. Nachdem sie bereits das Publikum in der ganzen Deutschschweiz und auch bei Giacobbo/Müller begeistert haben, beglücken sie nun endlich auch die Lesebühne Rauschdichten.

Eintritt: 15 CHF, für Studenten: 10 CHF

Wichtige Infos zu den Reservationen:

  • Reservationen nehmen wir gerne bis Montag (Rauschdichtentag) 14:00 per E-Mail auf contact@musigbistrot.ch entgegen.
  • Die reservierten Tickets/Stempel müssen bis 19:45 abgeholt werden. Danach behalten wir uns bei grossem Andrang vor, die Tickets an wartende Gäste weiterzugeben.