Franz Biffiger & Sandy Patton – Gast Reggie Johnson (usa, ch) JAZZ

30
Sep 2015
Mittwoch

Ticket reservieren

Facebook: https://www.facebook.com/sandy.patton.946

Sandy Patton, die zierliche amerikanische Sängerin mit der umwerfenden Stimme, trat mit verschiedenen Jazzgrössen wie Al Gray, Paquito d’Rivera und Dizzy Gillespie auf und war 3 Jahre mit dem Lionel Hampton Orchestra auf Tournee. Begleitet vom friends 4 friends singt Sandy Patton ein Repertoire aus Standards des Great American Songbook. Zur Gast – Reggie Johnson:

Reggie Johnson
Reggie Johnson wurde 1940 in Kentucky geboren. Nach zehn Jahren Posaunenspiel wechselte der heute, weltbekannte Musiker zum Bass, den er nun seit über 40 Jahren bevorzugt.
Neben Ron Carter und, Robert Brennand, mit welchen er auch privat studierte, wurde sein Musikstil von Oscar Pettiford, Ray, Brown und Paul Chambers beeinflusst. Bis heute hat Reggie Johnson an über 80 Alben mitgewirkt (u.a. Archie Shepps Fire Music, Art Blakey) und war mit vielen der grossen Jazzer wie Sarah Vaughn, Carmen, McRae, Art Farmer, Vince Benedetti, Phil Woods, Monty Alexander, Tommy Flanagan oder Kenny, Barron auf der Bühne. Heute gilt Reggie Johnson als einer der meistgefragten Jazz-Bassisten in ganz Europa, der vom Dixieland, zum Swing bis hin zur Avantgarde alle Sparten der Musik beherrscht. In der Schweiz spielt er mit Sandy Patton und friends 4 friends.

DOORS 19:30
KONZERT 21:00
TICKET 20.- (Students)/25.- CHF