Konzerte

  • Saisoneröffnung mit Flake (CH)

    13
    Sep 2018
    Donnerstag
    - 20:30 -

     

     

    Nach ihrem gelungenen Debüt «Songs Without Words» (2014) veröffentlichte das Schweizer Septett um Sängerin Isabelle Ritter FL∆KE am 17. November 17 ihr selbst-betiteltes Zweitwerk «Flake». Die Single «All The Things You Love» mischt gekonnt den Charme der späten Fleet Wood Mac mit einem trappigen Beat.

    Musikalisch bleibt sich FL∆KE auf dem neuen Album auf das erste Hören treu, mit der Zeit lassen sich aber deutliche Unterschiede zum Erstling ausmachen: Die Mixtur aus Electronica, funky Soul, Singer/Songwriter und rundem Pop wird deutlich abgeklärter präsentiert, das Songwriting ist ohne Ausnahme spannend und schlüssig und Isabelle Ritters Stimme wird hervorragend in Szene gesetzt. Während Bands wie HAIM momentan dem locker-flockigen Soul-Pop der 70er huldigen und dafür allseits viel Anerkennung ernten, packen FL∆KE ihre Nile-Rodgers-Gedächtnis-Gitarren in ein zeitgenössischeres Gewand und scheuen auch nicht vor ganz progressiveren Electronica-Momenten («Pretty Words» - ein wunderbarer Song zwischen Regenwaldambience und Wild West Romantik) zurück. So wirkt das Album in seiner Vielfalt und Abwechslung authentisch und ehrlich.

    Isabelle Ritter - lead voc
    Sibylle Erb - backing voc
    Gabriela Grossenbacher - backing voc
    Jakob Hampel - git
    Tobi Diggelmann - keys
    Bidu Rüegsegger - ebass
    Manuel Pasquinelli - drums

    http://www.flake-music.com/

    Konzert: 20:30 Uhr

    Tickets: StudentInnen 20.-, Normal 25.-, LiebhaberInnen 30.-

    Tickets: https://www.petzi.ch/de/events/39668-musigbistrot-flake/tickets/

     

  • Trio Dona Zefa (Brasilien)

    20
    Sep 2018
    Donnerstag
    - 20:30 -

     

    Haltet euch fest - im September haben wir in Bern die Ehre, das einzigartige Trio Dona Zefa zu empfangen. Das wird heiss: Live-Forró der absoluten Extraklasse im Musigbistrot - leider auf 50 Plätze beschränkt. Zögere also nicht zu lange und sichere dir dein Ticket!

    Der Name TRIO DONA ZEFA ist der Mutter von Danilo Ramalho (Gesang) und Murilo Ramalho (Basstrommel) gewidmet. Zusammen mit Tom Silva (Akkordeon) bilden die drei Musiker das typische von Luiz Gonzaga erschaffene Forró Trio. Das Trio startete ihre Karriere in ihrer Heimatstadt Campinas, welche sie aber bald verliessen, um ihre Musik vor ein grösseres Publikum in der Hauptstadt São Paulo zu bringen. Nachdem sie São Paulo eroberten hatten, zogen sie weiter Richtung Südosten. Heute sind sie in ganz Brasilien und in vielen Ländern auf der ganzen Welt bekannt. In den letzten Jahren hat Trio Dona Zefa einige Europa-Tourneen gemacht, auf denen sie in hohen Tönen gelobt wurden. Sie waren in England, Norwegen, Portugal, Italien, Schweiz, Belgien und Holland, ausserdem hatten sie einen Auftritt Israel.
    In Forró-Kreisen spielen sie regelmässig in wichtigen Musik-Lokalen und 2004 haben sie den ersten Preis im  Forró Festival FENFIT (Festival von Itúnas) gewonnen. Nach 15-jähriger Karriere, fünf CDs, einer Vinyl, einer DVD und mit einer Meute an Fans kann TRIO DONA ZEFA ohne zu übertreiben von sich behaupten, dass sie den Forró zur Tradition machen. Allerdings enthält ihre Musik zweifellos ein eigenes Aroma, bei dem dir das Wasser im Mund zusammenläuft und von dem du nie genug kriegen kannst!

    Danilo Ramalho (Gesang)
    Murilo Ramalho (Basstrommel)
    Tom Silva (Akkordeon)

    http://www.triodonazefa.com.br/

    Konzert: 20:30 Uhr

    Tickets: StudentInnen 20.-, Normal 25.-, LiebhaberInnen 30.-

    Vorverkauf: https://www.petzi.ch/de/events/39604-musigbistrot-trio-dona-zefa/tickets/

     

     

     

  • Adaya

    06
    Okt 2018
    Samstag
    - 20.30 -

    Adayas unverwechselbare Stimme prägt ihre Musik. 
    Sie ist tief verwurzelt in den Folk-traditionen der britischen Inseln, angereichert mit Farbtupfern aus dem zeitgenössischen psychedelischen Folk. 
    Auch wenn der Sound manchmal an die späten 60er- und die 70er-Jahre erinnert, ist er doch nicht nostalgisch. 
    Adaya verbindet auf spielerische Weise intuitive Lyrics mit kraftvollen Rhythmen und zeitlosen Klängen. 
    Ihre Lieder erzählen von der anderen Seite der Menschen und von wegweisenden Gefühlen.
    „Das ist hochkarätige Musik, atemberaubend und originell in Konzept und Darbietung. Wir freuen uns mehr zu hören!“ Folk Radio UK
    Adaya Lancha Bairacli (CH): Gesang, Gitarre, Banjo's und Halszither 
    Buck Curran (USA/IT): E-Gitarre 
    Aaron Goldsmith (USA/TR): Guitarron, Sitar-Bass
    Corinne Windler (CH): Schlagzeug
     
    https://www.adaya.net/

    Konzert: 20:30 Uhr

    Tickets: StudentInnen 15-, Normal 20.-, LiebhaberInnen 25

    Tickets: https://www.petzi.ch/en/events/39715-musigbistrot-adaya/

Öffnungszeiten

Montag

10:00-23:30

Dienstag

10:00-23:30

Mittwoch

10:00-23:30

Donnerstag

10:00-23:30

Freitag

10:00-23:30

Samstag

18:00-00:30

Sonntag

Geschlossen (Geöffnet für Banketts)